Produkttests Tops & Flops

Kochboxen: Kochzauber.de – Originalbox

Schreibe einen Kommentar

Kochzauber bietet unterschiedliche Boxvarianten an, welche man auf der Homepage unter http://www.kochzauber.de ansehen kann. Die Auswahl geht von „Original“, „Veggie“, „Kleine Helden“(Kinder) bis hin zur „Weight Watchers“-Box. Inzwischen (2017) gibt es auch eine „Monsieur Cuisine“-Box, für die günstige „Discounter-Version“ des Thermomix… Weiterhin sind auch Spezial-Themenboxen wie Weihnachten und Grillen am Start.

Ich habe mich für meinen Test für die „ORIGINAL-Box“ für 39 € mit 3 Gerichten für 2 Personen entschieden:

Nun ist sie da, die erste Kochbox von „kochzauber.de“.

Ich war etwas skeptisch, ob das mit der Lieferung wirklich funktioniert, immerhin war empfindliche Kühlware wie Hühnchenfleisch und Räucherlachs ankündigt.

Die Lieferung wurde Montags mit einer Email angekündigt, in der das Zeitfenster der Lieferung (8:00-12:00 Uhr) angegeben war, zusätzlich konnte man die Sendung per UPS Link verfolgen.

Weiterhin war aufgeführt, welche „Basis-Zutaten“ (solche, die nicht geliefert werden) man vorhalten musste. In meinem Fall handelte es sich um folgende Produkte:
15 g Butter
3 Eier
15 g Honig
80 ml Öl
Salz, Pfeffer, Zucker
100 ml Milch
30 ml Balsamicoessig
20 ml Essig (bevorzugt Obstessig)

Das hat wohl auch jeder üblicherweise zu Hause. Das die Eier nicht mit geliefert wurden, war mir sogar ganz recht, da wir diese von Nachbarn aus Hobbyhaltung beziehen und ich ungern Eier aus dem Laden kaufe.

Die riesige Box traf schließlich wie angekündigt am Freitag pünktlich ein.

Vorweg: die Ware war sehr sicher eingepackt.

WARENBEURTEILUNG

VERPACKUNG:

Unter einem dicken Stapel Papier fanden sich Kühlpads und das Obst & Gemüse, zum Teil nochmals extra in Plastikschälchen und Folie gepackt (hier hätte ich aus Umweltgründen wohl Pappe & Papier bevorzugt) dazwischen nochmal eine mit Alu beschichtete Papier-Kühltüte in der das Kühlgut (Fisch, Huhn, Käse, Quark) mit weiteren Kühlpads sicher aufbewahrt war. Die Kühlung war perfekt trotz der hohen Außentemperaturen. Vermutlich hätte die Box so sogar bis zum Nachmittag gut gekühlt überlebt.

Für die Sicherheit & Qualität der Verpackung gibt es daher 5 / 5 Sternen, auch wenn ich mir weniger Plastik wünschen würde.

OBST UND GEMÜSE:

Kochzauber wirbt davon, dass die Lieferanten sogar Sternerestaurants beliefern. Das alleine sagt ja noch nichts aus. Aber ich kann nach meiner Prüfung bestätigen:
das Obst & Gemüse wurde in einer sehr guten Qualität und den richtigen Mengen geliefert.

Lediglich der Basilikum (sehr empfindlich!) hatte einen leichten Transportschaden. Dieser wurde von mir mit Fotos per E-Mail reklamiert. Der Kundenservice hat sich prompt gemeldet und eine Gutschrift veranlasst. Toll! So soll Kundenservice aussehen!

FISCH UND FLEISCH:

Ich ernähre mich an einigen Tagen in der Woche vegetarisch & vegan, weils schmeckt und aus gesundheitlichen Gründen. Wenn es dann an 2-3 Tagen in der Woche bei uns mal Fleisch gibt, muss die Qualität und Herkunft stimmen. Auch hier hat Kochzauber.de mich bisher überzeugt.
Die Herkunft der Hühnerschenkel war nachvollziehbar. Die Qualität war hervorragend: kein schmieriges oder glitschiges Gefühl (wie im billigen Discounter häufig vorhanden), die Sensorik perfekt.

Der Räucherlachs war von der Firma Stührk Delikatessen (Rotlachs / Wildlachs mit MSC Siegel), Preis ca. 4-5 € / 100 g, bei der Stiftung Warentest ist aber schon mal ein Stührk-Lachs-Produkt durchgefallen (nicht das gelieferte Produkt!), bei Lachs gibt es insgesamt bei vielen Lieferanten offenbar Probleme. Geschmacklich und qualitativ würde ich mit meiner „Laienbeurteilung“ sagen: absolut ok und lecker.

Insgesamt wirbt Kochzauber.de damit, dass Fleisch- und Fisch-Produkte aus artgerechter Haltung und nachhaltiger Fischerei kommen, was ich positiv bewerte.
(Ich weiß: was „artgerecht“ ist, darüber kann man streiten, darauf möchte ich aber bei einem Review auch nicht eingehen und auch keine Diskussion zu Tierhaltung in eventuellen Kommentaren sehen, jeder hat die Wahl zwischen Vegetarischer Box und Omni-Box. Tierhaltung ist eine andere Baustelle).

Milchprodukte:

2 x 25 g Parmesanblöcke von einem renommierten Hersteller, 250 g Bio-Quark.
Auch hier setzt Kochzauber.de eindeutig auf Qualität.

Die Rezepte und wie sie uns geschmeckt haben…

Nun zum SPANNENDEN Teil – das Essen und die Beurteilung der Rezepte:

Tag 1 – „Hähnchenkeule mit Ingwer-Süßkartoffelstampf und Tomaten-Nektarinen-Salat“

Sehr lecker ! Geschmacklich mein Favorit – obwohl alles aus der Box einfach gut war.

Zubereitungszeit inkl. Koch-/Backzeit: 45 min.

Ich habe das Huhn noch mit etwas frischem Rosmarin in der Marinade verfeinert, sonst alles nach Rezept gemacht. Die Anleitung ist so gut, dass man der Reihenfolge nach alles so abarbeitet, dass genau beim Ende der Backzeit (Hühnerschenkel im Ofen) mit allen Beilagen fertig ist und sofort servieren kann – und das ganz ohne Stress oder viel Abwasch.

Einziger Kritikpunkt: Die Beilagen-Portion hätte etwas großzügiger sein können.

Eine 300 g Kartoffel und eine kleine Süßkartoffel mit ca. 80 ml Milch ergaben gut 2 geh. EL Stampf / Person, 2 mittlere Tomaten und 1 Nektarine ca. 3 EL Salat / Person. Das war etwas knapp. Ich hätte mir hier etwas mehr „Magenfüller“ (z.B. kalorienarm etwas mehr von dem tollen Salat) gewünscht.

Gerade am Wochenende gibt’s bei uns nur Frühstück und Abendessen, da ist die Portion so etwas knapp aber im Grunde völlig ausreichend!
Auf Anfrage gab Kochzauber.de an, sich am Bedarf bzw. den Maßstäben der dt. Gesellschaft für Ernährung zu orientiert, was sehr positiv ist. Das bezieht sich jedoch auf die Kalorien und Zusammenstellungen (Eiweiß, Fett,…). Aber: wer noch eine Tomate zu Hause hat, kann ja frei „verlängern“.
Dennoch: das Gericht war so lecker, dass es bis heute (2017) bereits ca. 8-10x von uns nachgekocht wurde.

Daher gibt es von mir geschmacklich volle 5 Sterne!!!

Tag 2 – „Räucherlachs mit Schweden-Kartoffeln, Broccoli, Dillquark (und Balsamico-Zwiebeln)“

Was soll ich sagen, nachdem gestern die Portion etwas knapp bemessen war, sind wir heute so satt, dass sogar was übrig geblieben ist, das lag bestimmt an der riesigen Sattmacherportion Broccoli. Alles qualitativ top, sehr lecker, auch heute hat die Zubereitungszeit wieder auf den Punkt gepasst: stressfrei fertig in knapp 30 Minuten. Kalorienangabe gibt’s auch: 538 kcal/Portion, das ist auch klasse.
Gesamtergebnis: Toll! Schnell, leicht, lecker!

Ein kleiner Verbesserungsvorschlag für das Rezept: auf 125 g Quark mit Dill sollte man 1 TL Honig geben. Das war für mich persönlich etwas zu viel, ich habe daher noch etwas verlängern müssen. Hier reicht in der Tat eine etwas größere Messerspitze Honig…sonst wird es zu süß.
Hervorragend ist allerdings: die restlichen 125 g Quark stehen nicht sinnlos im Kühlschrank herum! Alles was übrig bleibt, wird am nächsten Tag für einen Quiche benötigt, so dass man NICHT (wie sonst so häufig) lauter Reste im Kühlschrank hat.

Tag 3 – „Sommerquiche mit Sesammöhren, Lauch und Chili-Limettenöl“

Hier kommt das einzige Fertigprodukt zum Einsatz, aber nur als Teig: „Tante Fanny“ Tarte- und Quicheteig aus dem Kühlregal. Stressfrei, lecker, wie selbst gemacht. Passt.

20 min Zubereitung, 20 min Backzeit, fertig. Die Portion war selbst für gute Esser absolut reichlich (reicht ggf. auch für 3 Personen) und der Geschmack war wieder super lecker!!!

Mein Fazit:

Verpackung:

Die Verpackung war von der Kühlleistung und „Sicherheit“ (Polsterung) super.
Einziger Kritikpunkt:etwas mehr Papier statt Folie und mit einem „Recycling System“ für Kühlpads, damit diese nicht immer weggeworfen werden müssten (z.B. vom Kunden sammeln lassen und ab X- Pads Rücksendemöglichkeit), dann würde ich 5 Sterne vergeben.
Aufgrund der minimalen Kritik gibt es daher von mir für die Verpackung „nur“ 4 Sterne.

Waren:

Kochzauber wirbt u.a. mit hochwertigen Produkten (Bio, Top-Lieferanten, Fleisch aus artgerechter Haltung, auch vegetarische Boxen-Variante möglich). Die Qualität war in der Lieferung deutlich erkennbar. Der Geschmack und die Qualität der Waren haben überzeugt.
Eine winzig kleine Reklamation wurde prompt, kulant und freundlich vom Kundenservice bearbeitet.
Trotz Mini-Reklamation gibt es für die Qualität der Waren daher VOLLE 5 Sterne.

Rezepte und Zubereitung:

Abzug könnte ich – wenn überhaupt – nur geben, weil die erste Mahlzeit etwas knapp war, sonst bin ich rundum zufrieden. tolle Qualität, schnell zu kochen, alles lässt sich dank einfacher, ansprechend gestalteter Rezeptkarten auch nachkochen. Der Kundenservice war super, die Rezepte kannte ich so noch nicht, alles war uneingeschränkt lecker!!!
Für die Rezepte und den Geschmack sowie die einfache Zubereitung gibt es VOLLE 5 Sterne.
Der Preis von 13 € pro Tag / 2 Personen für das Essen ist nicht billig aber auch nicht zu teuer.

Das ist der Betrag, den ich auch schnell beim normalen Einkauf für 2 Personen fürs Kochen ausgebe, wenngleich auch nicht täglich. Für die Qualität der Waren und die Rezeptkarten inkl. Lieferung halte ich den Betrag aber für angemessen.

Mein GESAMTURTEIL:
Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen für das „Gesamtpaket“ von „Kochzauber.de“. Uneingeschränkt empfehlenswert.

Die Meßlatte wurde „Kochzauber.de“ hoch gelegt, ich bin gespannt, wie der Mitbewerber an dem „Krönchen“ kratzen möchte.

*****
Es handelt sich bei dem Review um meine eigene, persönliche und freie Meinung !
Im Blog vorgestellt wurde hier die Kochbox von „Kochzauber.de“ vom 14.-16.08.2015

*****
HINWEIS ZU ALLEN ANBIETERN VON KOCHBOXEN (Abo):

In der Regel findet ihr im Internet unter den Suchbegriffen „Code Kochzauber“ regelmäßig z.B. 20 € Rabattcodes  für Dich oder Freunde auf die erste Original-, Veggie- oder Kleine Helden-Kochbox.
Achtung:
Ihr schließt bei den meisten Anbietern (Marley Spoon, Kochzauber, …) mit der Bestellung in der Regel ein „vollflexibles“ ABO auf die Kochboxen ab, dieses kann jedoch jederzeit gekündigt, pausiert oder angepasst werden. Hierfür müsst ihr in eure Kundendaten gehen! Bei einigen Anbietern oder „unerfahrenen Online-Kunden“ ist das – gerade wenn man den Text schnell überfliegt – häufig nicht sofort erkennbar. Daher bitte immer genau lesen was ihr bestellt, damit ihr euch nicht wundert, wenn Pakete kommen, die ihr nicht „aktiv“ bestellt habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.