Beauty & Fashion Produkttests Tops & Flops

Beauty-Hightech-Pflege auch für Allergiker: Convenion Cosmetics®

Schreibe einen Kommentar

CONVENION Hylasense® & CONVENION Phytorial®

Vor wenigen Wochen durfte ich eine spezielle Pflege aus einem äußerst hochwertigen und speziellen Kosmetikbereich kennen lernen: High End Skin Care aus dem Hause CONVENION Cosmetics ®. Maßgeblich von einer Hautärztin entwickelt.

Was soll ich sagen: ich bin absolut begeistert.

Was ist die Besonderheit der CONVENION® Produkte?

CONVENION® Produkte enthalten

  • keine Paraffine
  • keine Silikone
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Farbstoffe
  • keine Duftstoffe (Ausnahme: Larose – enthält ätherische Öle)
  • keine Emulgatoren
  • keine Mineralölderivate (also ohne Paraffin, Silikone und Dimethicon)
  • keine Amine
  • keine Parfumstoffe.

Auf diese kann laut Hersteller aufgrund der besonderen Herstellung und Struktur verzichtet werden. Dementsprechend ist die Serie auch für empfindlichste Hauttypen geeignet.

Wer steht eigentlich hinter CONVENION Cosmetics?

Frau Dr. Dr. Susanne von Zumbusch-Weyerstahl, Fachärztin für Dermatologie und Allergologie in München mit dem Schwerpunkt Neurodermitis. In verschiedenen Interviews gab sie an, dass sie ursprünglich für sich selbst auf der Suche einer Pflegeserie ohne die bekannten allergieauslösenden Inhaltsstoffe war, welche sich den individuellen, physiologischen Hautbedürfnissen anpasst und nur bekannte, erprobte Wirkstoffe enthält.

Unisexpflege und Ganztagsprodukt

Die Serie wurde sowohl für Männer- als auch Frauenhaut entwickelt, sie ist also eine „Unisex“-Pflege. Speziell abgestimmt wurden die hochwertigen Inhaltsstoffe auf reife, empfindliche, trockene Haut. Sie ist als „Pflege für den ganzen Tag“ ausgelegt, also zugleich Tages- und Nachtcreme. Gerade aufgrund ihrer besonderen Zusammensetzung ist sie auch für Neurodermitis-Patienten sehr zu empfehlen, da auf die bekannten, allergieauslösenden Inhaltsstoffe völlig verzichtet wurde.
(Lt. Hersteller als Basispflege in der Intervalltherapie der Neurodermitis. Die Akuttherapie sollte in jedem Fall über den behandelnden Arzt erfolgen!)

Cremegrundlage

Die Cremebasis besteht also aus der sogenannten Derma-Membran-Struktur. Dies macht die Pflege von Convenion® auch so einzigartig.

Als Cremegrundlage werden hautverwandte natürliche Lipide pflanzlicher Herkunft verwendet, welche die oberste Hautschicht vor Einflüssen der Umwelt schützen und pflegen. Diese Basis ist durch ein High-Tech-Verfahren so hergestellt, dass die natürliche Lipidstruktur der oberen Hautschicht nachgeahmt wird. Als Wirkstoffe sind z.B. Vitamin A & C, Q 10, Hyaluronsäure, Phytohormone und Traubenkernextrakte eingesetzt, welche in einer physiologischen Nanoemulsion eingeschlossen sind, welche sie dann in die Haut einbringt und vor Oxidation schützt. Die Produkte enthalten nach Angabe des Herstellers im Vergleich mit anderen Produkten nur wenige aber deutlich höher konzentrierte Wirkstoffe mit nachgewiesenem Effekt.

Getestet wurden von mir die folgenden beiden Pflegeprodukte:

1. Hylasense® (Convenion HYLASENSE, Special Hyaluronic Skin Care, 100ml)

2. Phytorial ® (Convenion PHYTORIAL Natural Phytohormone Skin Treatment, 100ml).

Hylasense® (Convenion HYLASENSE, Special Hyaluronic Skin Care, 100ml)

Hauptwirkstoff ist in dieser Pflege die Hyaluronsäure, welche dafür sorgt, dass Feuchtigkeit in der Haut gebunden wird. Dadurch wirkt sie glatter und hilft auch gegen feine Trockenheitsfältchen. Der Lichtschutz wird durch Vitamin C gefördert, welches auch für den Kollagen-Stoffwechsel wichtig ist.

Sie ist insbesondere geeignet für feuchtigkeitsarme, trockene Haut und wird morgens und abends auf die gereinigte Haut und die Augenpartie (!) aufgetragen.

Besonders angenehm fällt die hohe Füllmenge (100 ml) auf. Dabei ist die Creme äußerst sparsam in der Anwendung. Man kann sie daher zusätzlich auch auf dem Hals- und Dekolletee – Bereich anwenden. Die Cremes sind, bis auf einen leichten Eigengeruch der Inhaltsstoffe, absolut duftneutral. Der Eigengeruch verfliegt bei Anwendung sehr schnell. Man hat weder ein „fettiges“ Gefühl, da die Cremes gut einziehen, noch hat man das Gefühl nach wenigen Stunden bereits „nachcremen“ zu müssen. Die Haut spannt den ganzen Tag überhaupt nicht.

Als sehr angenehm habe ich empfunden, dass man die Creme – im Gegensatz zu vielen anderen Cremes – auch im Bereich der empfindlichen Augenpartie anwenden kann. Ich habe keinerlei Reizung empfunden und es spart mir den Griff zu verschiedenen Produkten, was ich im Alltag äußerst lästig finde.

Der Preis liegt bei ca. 98 € / 100 ml. Das Produkt ist somit im höheren Preissegment angesiedelt.

Dafür hat man aber auch eine immense Füllmenge. Vielleicht wäre es dennoch interessant, wenn der Hersteller auch eine kleinere Größe zu produzieren würde (z.B. 50 ml), da dann der Kauf aufgrund des augenscheinlich erst einmal „niedrigeren“ Preises leichter fallen würde.
Für ein hochwertiges Produkt mit dermatologischem Background ist dies aber sicher gerechtfertigt, zumal die Pflege äußerst sparsam in der Anwendung ist und der Spender sicher mehrere Monate reicht (***Update 2017*** Die Menge von 100 ml hat für die Pflege „Gesicht & Halspartie“ fast 1 Jahr gereicht!!!).
Wenn man üblicherweise eine Creme von bekannten Anbietern aus dem Kosmetik-Bereich (Shiseido®, Kiehl’s®, Lancome®, Clinique® u.a.) erwirbt, zahlt man je nach Produkt vergleichbare Preise für 100 ml.
Für mich in jedem Fall ein absolutes Nachkaufprodukt!

PHYTORIAL (Convenion PHYTORIAL Natural Phytohormone Skin Treatment, 100ml)

Diese Pflege wird speziell für trockene, reifere Haut empfohlen.

Die Phytorial Pflege ist sehr lipidreich und mit Traubenkernextrakt, welcher vor freien Radikalen und vorzeitiger Faltenbildung und Elastizitätsverlust schützt, sowie Soja-Isoflavonen angereichert. Dies sind rein pflanzliche Hormone, welche in ihrer Struktur Vergleichbar mit 17-ß-Östradiol sind. Diese pflanzlichen Hormone besitzen somit eine östrogene Wirkung, ohne deren Nachteile (z.B. Pigmentstörungen) zu haben. Sie stimulieren lediglich die oberen Hautzellen um die „Kollagen-Biosynthese“ anzuregen. Laut Hersteller ist die Creme (äußerlich) explizit auch für Männer geeignet.

Der Preis für dieses Produkt liegt ebenfalls bei ca. 98 € / 100 ml.

Weitere Informationen zu den Produkten von Convenion®

Information zur Produktpalette: http://www.convenion-cosmetics.com/index.htm

Distributor in Deutschland: ROHLOFF cosmetics GmbH, Heimgartenstraße 26, 82319 Starnberg kontakt@rohloff-cosmetics.de

Hier kann man sich auch nach dem nächsten CONVENION-Anbieter in der Nähe erkundigen. Fragen zu den Produkten kann man an folgende Adresse richten: service@convenion-cosmetics.com

 

*******

Aus rechtlichen Gründen, auch weil der Bereich „Medienrecht“ noch immer nicht klar entschieden hat, wann etwas „Werbung“ ist, weise ich vorsorglich darauf hin, dass der Beitrag Produktplatzierungen und Anzeigen/Werbung enthält.
Ein Kollege des Herstellers hat mir das Produkt kostenfrei zur Verfügung gestellt, nachdem er erfahren hat, dass ich zwischenzeitlich starke Hautprobleme hatte. Ich habe darüber hinaus keine (redaktionelle) Vergütung vom Hersteller / Lieferanten erhalten und wurde auch NICHT verpflichtet, einen Blogbeitrag o.a. zu schreiben. Ich berichte euch aus Überzeugung an diesem Artikel darüber und werbe auch nur für Dinge, die authentisch zu mir und meinem Content passen. Ich gebe neben Informationen zum Produkt (die man mit etwas Recherche z.B. beim den Hersteller erhalten kann) ausschließlich meine eigene, persönliche Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.