Me, myself and I

„Wenn das die Lösung ist – will ich mein Problem zurück!“

Unter diesem Motto habe ich vor einiger Zeit habe ich angefangen, einen Blog zu erstellen – gar nicht  so einfach. Aller Anfang ist schwer und inzwischen sind wir von Blogger zu WordPress umgezogen.

Uta vom Damenhaftblog

Wofür und zu welchem Themen blogge ich?
Schwerpunkt: Produkttests, Beauty, Genuss & Lifestyle

Damit ihr gute Lösungen findet und nicht euer Problem zurück haben wollt, weil das verlockende neue Produkt vielleicht doch nicht so überzeugend war, teste ich für euch unter anderem neue Produkte und blogge für euch, wie mir diese gefallen. Unter der Kategorie  Produkttests Tops & Flops findet ihr unter anderem aktuelle Testberichte zu Produkten aus den Bereichen Beauty, Genuss, Lifestyle und mehr.

Produkttests machen übrigens nicht nur Freude, sondern auch viel Arbeit:
Ausführliches ausprobieren (cremen, essen, trinken,…), Recherche zum Produkt, Prüfung der Vor- und Nachteile, sachliche Kritik (nur weil ich z.B. eine Farbe nicht mag, kann das Produkt trotzdem hervorragend sein). Aber es gibt auch Tests, die wirklich Spass machen, zum Beispiel wenn ich gemeinsam mit meinen Mann Produkten aus der Kategorie „Genuss“ testen darf. Dazu zählen Lebensmittel und Getränke. Da ich sehr gerne koche und grille, kommen hier natürlich auch andere in den „Genuss“ der neuen Produkte, dann dürfen z.B. auch mal unsere Freunde mitessen.  So sei zum Beispiel die Kochzauber Grillbox 2017 als ein tolles Beispiel genannt.
Die Anzahl veröffentlichter Tests hängt ein bisschen davon ab, wie häufig mich Hersteller für Reviews auswählen oder ich neue Produkte kaufen, die ich euch dann in einer längeren Rezension vorstellen möchte.

Ihr werdet bei den meisten Artikeln zum Thema Produkttest den Hinweis „Werbung“ finden. Das liegt daran, dass ich ungern in eine Abmahnfalle tappen möchte. Ausführlich könnt ihr euch zu dem Thema auch im Beitag „Alles Werbung oder was“ informieren.
Grundsätzlich gilt: bekomme ich Produkte von Herstellern gestellt, die ich für euch auf Herz und Nieren oder auf Geschmack und Anwenderfreundlichkeit teste, dann ist es im Bericht eindeutig kenntlich gemacht. Sonst handelt es sich um Produkte, die ich unbedingt selbst kaufen musste.

Weiterhin könnt ihr Kurzrezensionen zu Produkten, die ich bei Amazon erworben habe, auf meinem Amazon-Profil lesen. Wenn ihr diese hilfreich findet, würde ich mich freuen, wenn ihr sie mit „JA, die Rezension war hilfreich“ bewerten würdet
(AMAZON – Rezensentenprofil Uta K.)

Weitere Portale, bei denen ich regelmäßig aktiv bin: For-Me-Online, dem Portal von Procter & Gamble, Konsumgöttinnen,  poste ich gelegentlich Rezensionen.

Beauty, Reisen, …

Unter der Kategorie Beauty stelle ich euch Schminktipps, aktuelle Trends und Produkte vor. Hier findet ihr z.B. Tutorials für 5-Minuten-Make-up oder Contouring. Dazu gehört auch das Schlagwort „Schön auf Reisen“.

Bilder von Reisen, Beauty und Previews zu meinen Produkttests  gibt es auch in meinem Instagram-Profil zu entdecken.

Verbloggt

Die Kategorie Verbloggt enthält Berichte, die nicht zu den beiden Hauptkategorien zuzuordnen sind, Erlebnisse aller Art, aktuelle Themen und Gedanken, die ich gerne zusätzlich mit euch teilen möchte.

Wer bin ich eigentlich? Me, myself and I!

Vor vielen Jahren habe ich eine Ausbildung zur Physiotherapeutin abgeschlsosen. Im Anschluss habe ich Wirtschaftswissenschaften studiert, bin also eine Diplom Ökonomin (Dipl. Oec.). Mein Studium habe ich übrigens selbst finanziert und habe es als berufsbegleitend im Teilzeitstudium an der Uni Kassel abgeschlossen.

In dieser Zeit (Ausbildung, Studium und danach) habe ich erst bei einer Firma für Naturkosmetik im Verkauf und Kundenservice gearbeitet, konnte Erfahrungen alsTuppertante sammeln und war dann fast 6 Jahre bei QVC (ja, der Teleshopping-Sender) tätig, unter anderem als stellvertretende Teamleitung. Inzwischen arbeite ich seit 2008 für ein großes medizinisches Unternehmen in der Verwaltung. Mein Tätigkeitsschwerpunkt sind Projektmanagement und arbeitsrechtliche Themen, weiterhin arbeite ich eng mit dem Bereich Personalwesen zusammen. Im Rahmen dieser Tätigkeit bin ich auch viel in Deutschland unterwegs und kann mir für euch immer mal wieder nette Hotels anschauen. Beauty auf (Geschäfts-)Reisen ist hier das Schlagwort!

Ich konnte also beruflich reichlich Erfahrung mit Produkten und Wünschen von Kunden sammeln. Hier sind insbesondere die Bereiche Kosmetik, Genuss und Technik zu nennen, die meine bisherigen Arbeitgeber haben. Aufgrund meiner Berufsausbildung und privaten Interessen bin ich weiterhin Expertin auf dem Gebiet Wellness & Gesundheit. Sowohl in der Kosmetik-Branche, als auch in anderen Branchen mit vielfältigen Produkten. Aus dem Kundenservice-Bereich sind mir daher die typischen Fragen ,Wünsche und Reklamationsgründe von Kunden mehr als bekannt. Genau mit diesem Blick gehe ich auch in meine Produkttests: was will der Kunde? Kann das Produkt diesen Anspruch erfüllen?

Privat koche ich sehr gerne – und angeblich auch ganz gut. Ein besonderer Genuss ist es, mein selbst gezogenes „Grünzeug“ zu verarbeiten. Gerade nach einem stressigen Tag ist soetwas für mich die reinste Erholung. Vor allem: dabei kann ich allerhand Technik-Gadgets ausprobieren (mein Entdeckertrieb für neue Produkte macht selbst hier nicht halt!).

Auch mein Mann und unsere 2 Hunde und unsere Katze sind Teil dieses „süßen Lebens“: für uns ist „zu Hause“ abschalten und ankommen auf unserer „Insel“ der Ruhe und Entspannung. Gerade bei der Gartenarbeit steht bestimmt immer eine Fellnase im Weg.

Zum Abschalten gehört für mich auch, das eigene zu Hause schön einzurichten, zu dekorieren und praktische Technik-Spielereien, die das Leben erleichtern oder ein „Wow!“-Gefühl auslösen können.

Lebensart ist für mich weiterhin, Wellness und Sport. Ich liebe es, im Winter zu saunieren und Yoga-Kurse zu besuchen: entschleunigen. Das brauche ich, um auch mal zur Ruhe zu kommen, vom Alltag zu entspannen. Auch Reisen und die Erlebnisse mit anderen Kulturen und neue Orte entdecken ist für mich Lebensart.

Die Begriffe Lebensart und Lifestyle beinhalten aus meiner Sicht also viele Seiten – ich hoffe, euch einige davon näher bringen zu können, damit auch ihr vielleicht neue Wege findet, die euer Leben schöner machen oder versüßen!

Meine Hobbys und Leidenschaften zusammengefasst:

Reisen: das bedeutet für mich Genuss, Lebensart, Kulturen,…, neue Dinge kennen lernen.
Das schönste: man muss für besondere Orte und Momente manchmal gar nicht so weit fahren, da können dann nämlich auch die Vierbeiner mit. Im Blog werde ich euch unter diesem Schlagwort zum Beispiel praktische Must Haves für Reisen vorstellen oder Tipps fürs Zielgebiet oder was ihr unbedingt probieren müsst geben. Backpacking werdet ihr eher nicht finden, auch wenn Thailand eines meiner bevorzugten Fernreiseziele ist. Sind wir ehrlich: mit 20 waren meine Bedürfnisse unterwegs noch anders als heute mit 40.

Fotografieren: ich bin begeisterte Hobbyfotografin mit inzwischen mehrjähriger Erfahrung. Mein Spezialgebiet ist die Reisefotografie. Sonst dürfen auf meine Bilder meine Hunde, Zaubereien aus meiner Küche, und vieles mehr nicht fehlen (Canon D450 – Snapshots derzeit mit dem iPhone 6S). Auf meinem Instagram-Account könnt ihr euch meine aktuellen Fotos anschauen, oder ihr besucht mich bei Facebook, um immer mitzubekommen, wann ich hier einen neuen Bericht erstelle!
Instagram-Link
Facebook-Link

Grillen, Kochen & Küchentechnik: ich koche und grille extrem gerne und zum entspannen !
Dafür dürfen natürlich allerlei sinnvolle und sinnlose Gadgets nicht fehlen. Ich liebe meine KitchenAid Artisan und meinen Vorwerk Thermomix TM5 …hierzu gibt es bald sicher regelmäßig etwas zu lesen. Alles was man aus dem eigenen Hochbeet für Küchehexereien nutzen kann, gehört natürlich auch zum Thema Kochen!

Beauty: Styling und Pflege vom perfekten 5-Min-Make-Up, über besondere Kosmetik, wie meine geliebte Kat von D-Palette (US Import von Sephora) bis zur Creme-Innovation ! Ich muss alles ausprobieren…

Technik: zugegeben, ich bin ein Technik-Freak. Alles was das Leben vielleicht bereichert / erleichtert, Spass macht oder „Smart“ ist. Zu Hause gibt es z.B. die Fraktion „Samsung“ (mein Mann) und „Apfel“ (ich)…zudem bin ich der Computer-Fan, „ab und an“ erwischt man mich sogar mal beim Spielen! Technik gibt es aber auch für Kinogefühl und Sound, Haushalt, Garten und mehr. Mal schauen, was ich euch im Laufe der Zeit mal vorstelle.

…und natürlich alles weitere was zum Oberbegriff „LEBENSART“, den ich mit „die Kunst zu Leben“ definiere, im positiven Sinne gehört.

Übrigens: bloggen ist für mich Leidenschaft – ein Hobby. Schließlich habe ich auch einen ganz normalen Vollzeitjob und eine Familie mit 2 Hunden und Katze.

Viele Grüße,

Uta vom „Damenhaft-Blog“

http://www.damenhaftblog.de